Traditionelles Martins-Essen am 20. November 2016 in St. Johannes Nepomuk

Es ist schon zur guten Tradition geworden, dass im November eines jeden Jahres das beliebte Martins-Essen in der Kirchengemeinde stattfindet. Am Sonntag, 20. November 2016, ab etwa 12:00 Uhr, sind alle recht herzlich im Pfarrsaal von St. Johannes Nepomuk Kloppenheim zu diesem leckeren Essen eingeladen. Vorher feiern wir um 11:00 Uhr zusammen mit der kroatischen Gemeinde den Gottesdienst in deutscher und kroatischer Sprache. Reiner Neidhart aus Neidharts Küche wird wie alljährlich wohlschmeckende Gänsekeulen und saftigen Schweinebraten mit feinem, hausgemachten Apfelrotkohl und Klößen zubereiten. Gepflegte Getränke und von den Damen der kfd selbstgebackene Kuchen runden dieses kulinarische Highlight ab. In einem kleinen Marktplatz werden Wohlfahrtsbriefmarken, Adventsgebäck und Marmeladen angeboten. Der Veranstalter „Förderverein St. Johannes Nepomuk und Mariä Geburt Karben e.V.“ und die Frauen der kfd sowie die Seniorengruppe der Pfarrgemeinde freuen sich auf Ihren Besuch.

Autor: Alfred Lauschke

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.