Bürgerfest des Bundespräsidenten: Wir waren dabei!


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 8. und 9. September 2017 zum Bürgerfest in den Park von Schloss Bellevue in Berlin eingeladen. Im Zentrum des Festes stand das Ehrenamt in all seinen Facetten. Am ersten Festtag würdigte der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren, mit einer persönlichen Einladung. Dazu zählten auch 26 Freiwillige Helferinnen und Helfer des Sozialwerkes Wohlfahrtsmarken, die seit vielen Jahren Wohlfahrtsmarken verkaufen oder sich in erlösgeförderten Projekten einbringen.
Einer von Ihnen war Willi Malcharczik (Bildmitte) von der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Nepomuk, Karben - Kloppenheim, der im Auftrag des Deutschen Caritasverbandes, seit über 20 Jahren, Wohlfahrtsmarken verkauft.
Der dabei erzielte Erlös kommt der Seniorenarbeit der Kirchengemeinde zu gute.
Kaufinteressenten können sich unter der Rufnummer 06039/42523 an ihn wenden.

Autor: Alfred Lauschke

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.