Weltgebetstag 2018 aus Surinam

Die Gemeinden Kloppenheim, Okarben und Burg-Gräfenrode feierten am 2. März gemeinsam den Weltgebetstag der Frauen. Um 19 Uhr begann der Gottesdienst in St. Joh. Nepomuk mit einem sehr schönen und bunt geschmückten Altar. In Anschluß fand ein gemütliches Beisammensein im Pfarrsaal statt. Einige Frauen aus den drei Gemeinden hatten ein kleines Buffet aus landesüblichen Speisen vorbereitet. Zum Ende des Essens gab es noch einige Informationen und Bilder über Surinam. Die Kollekte brachte eine Spendensumme von 352,90 EUR zusammen.

Autor: Alfred Lauschke

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.